Lernaufenthalt im Rahmen des neuen EU-Programms ERASMUS+ an der Anglolang Academy of English in Scarborough

Als erste Mitarbeiterinnen der Volkshochschule Lippe-West nahmen Kornelia Koch (stellvertretende Geschäftsführerin) und Heidi John (Leiterin der Geschäftsstelle Oerlinghausen) an dem europäischen Bildungsprogramm „Personalmobilität für Lehr- und Weiterbildungsaktivitäten“ im Rahmen von Erasmus+ in England teil. Für zwei Wochen lebten sie bei einer Gastmutter in Scarborough an der englischen Ostküste und besuchten vom 11. bis zum 22. Mai 2015 einen Englischkurs mit über 60 Unterrichtsstunden „English for Educational Managers and Administrators“ in der Anglolang Academy of English. Der Unterricht fand vormittags in einer internationalen Gruppe von insgesamt 9 erwachsenen Teilnehmenden statt. Die Lernenden kamen aus der Türkei, aus Bosnien, aus Spanien, aus Finnland, aus der Schweiz und aus Deutschland. Sie wollten mit dem Kursbesuch auch einen Beitrag zur Internationalisierung und Willkommenskultur ihrer Einrichtungen leisten. Durch den abwechslungsreichen Unterricht mit vielfältigen Themenbereichen und Medieneinsatz wurde die sprachliche und interkulturelle Kompetenz gefördert. Nachmittags fand für die beiden VHS-Kolleginnen Einzelunterricht statt, der besonders intensiv war. Durch die private Unterkunft bei einer Gastmutter wurde auch in den Abendstunden die englische Sprache gesprochen und das Wissen über die englische Lebensweise erweitert. Begeistert kehrten Heidi John und Kornelia Koch nach Hause zurück: „Wir bedanken uns herzlich bei der EU für dieses effektive Bildungsprogramm!“

 

Lerngruppe in Anglolang Academy of English

    « zurück
    Wir können unsere Kurse nicht verschenken - aber Sie, mit Gutscheinen der VHS Lippe-West!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Hauptgeschäftsstelle Lage

    Mo - Fr.
    Di
    Do
    09.00-12.00 Uhr
    14.00-16.00 Uhr
    15.00-17.00 Uhr
    Volkshochschule
    Lippe-West

    Wissen und mehr