Europäisches Bildungsprogramm ERASMUS+ Personalmobilität für Lehr- und Weiterbildungsaktivitäten (2014-2016)

Als erste Volkshochschule in Nordrhein-Westfalen hat die VHS Lippe-West die Zusage für die Durchführung des Projektes "Mobilität in der Erwachsenenbildung" im Rahmen des neuen EU-Programms ERASMUS+ erhalten. Es geht um die Fortbildung für Fremdsprachenlehrende und Bildungspersonal der VHS Lippe-West in zweiwöchigen Auslandsaufenthalten in England, Frankreich und Spanien. Insgesamt 14 Fortbildungen wurden beantragt und können durchgeführt werden. Ziel ist es durch die Fortbildung im Ausland die praktischen Kompetenzen von Lehrkräften um die Komponente der internationalen Erfahrung zu erweitern. Für die im administrativen Bereich beschäftigten Fachkräfte bieten sich die Chancen im konzeptionellen Bereich der Erwachsenenbildung von internationalen Partnern zu profitieren sowie die Fremdsprachenkompetenz zu erweitern.

    « zurück
    Verschenken Sie doch mal Bildung! Geschenkgutscheine halten wir für Sie bereit!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Hauptgeschäftsstelle Lage

    Mo - Fr.
    Di
    Do
    09.00-12.00 Uhr
    14.00-16.00 Uhr
    15.00-17.00 Uhr
    Volkshochschule
    Lippe-West

    Wissen und mehr