Testament richtig formulieren

Oft fehlt beim Erbfall ein (gültiges) Testament. Nicht selten streiten sich deshalb die Angehörigen um das Erbe. Wenn solche Streitigkeiten durch ein Testament vermieden werden sollen, stellen sich bei der Abfassung des letzten Willens insbesondere folgende Fragen: Wie schreibe ich ein rechtsgültiges Testament? Wann ist es besser, einen Notar aufzusuchen? Was ist beim Ehegattentestament zu beachten? Wann ist Testamentsvollstreckung sinnvoll? Kann ich Verwandte durch Testament komplett enterben?
Diese und viele weitere Fragen werden von Rechtsanwältin Sonja Pingel behandelt.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Beginn:Mittwoch, 21. Juni 2017
Ende:21. Juni 2017
Uhrzeit:von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Sonja Pingel
Nummer:1222OE
Veranstaltungsort:Oerlinghausen, Bürgerhaus, FelsenkellerAnfahrt
Außenstelle:Oerlinghausen
Gebühr:
6,00 €
Dieser Kurs kann nicht online gebucht werden.
Bitte nehmen Sie unter Tel.: 05232/9550-0 Kontakt mit uns auf.
 
Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung ist auch per Telefon, Fax oder E-mail möglich!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr