"Machtwort! Reformation in Lippe" - Spotlight Glaubenswandel
Familienführung mit Taschenlampen durch die Sonderausstellung

In Kooperation mit dem Lippischen Landesmuseum Detmold und der VHS Lippe-Ost
Ausgestattet mit Taschenlampen erkunden die Familien bei einer altersgerechten Führung mit Museumspädagogin Melanie Delker-Hornemann die Ausstellung zur Reformation in Lippe. In der Dunkelheit erstrahlen im Lichtkegel goldverzierte Handschriften, Bücher in schweren Ledereinbänden, wertvolle Gewänder und beeindruckende Gemälde. Lassen Sie sich entführen in die Zeit, als Mönche ihre Klöster verließen, Heiligendarstellungen und Marienfiguren aus den lippischen Kirchen entfernt wurden und der evangelische Gottesdienst Einzug hielt. Im Dunkel gibt es Spannendes zu entdecken!
In der Kursgebühr sind die Eintrittskosten enthalten.
Treffpunkt: Eingangshalle

Beginn:Freitag, 27. Oktober 2017
Ende:27. Oktober 2017
Uhrzeit:von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Melanie Delker-Hornemann
Nummer:5014AU
Veranstaltungsort:Detmold, Lippisches Landesmuseum, Ameide 4Anfahrt
Außenstelle:Augustdorf
Gebühr:
9,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Fragen zu den einzelnen Veranstaltungen? Rufen Sie uns an: 05232/9550-0. Gerne beraten wir Sie auch bei der Auswahl eines geeigneten EDV-Kurses oder bei der Wahl eines passenden Sprachkurses.
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr