Besuch im Klinikum Lippe in Detmold

Ein Blick hinter die Kulissen
Das Klinikum Lippe ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland. Es versteht sich als zentraler Dienstleister zur Gewährleistung einer umfassenden Gesundheitsversorgung im Kreis Lippe. Hierzu gehört neben der reinen Patientenbehandlung auch die strukturelle Weiterentwicklung und qualitative Optimierung der Versorgung unter sich verändernden Rahmenbedingungen und den Erwartungen der 365.000 Einwohner in Lippe. Im Klinikum Lippe werden jährlich nahezu 50.000 stationäre und mehr als 150.000 ambulante Patienten behandelt - vom Frühgeborenen bis zum Hundertjährigen. Die rund 2.800 Mitarbeiter/innen stehen den Patienten dabei mit einem wertvollen Vorrat an medizinisch/pflegerischem Wissen und einer reichhaltigen Erfahrung zur Seite. Neben Informationen zu Struktur und Leistungsspektrum des Klinikums Lippe haben die Besucher/innen der Volkshochschule Lippe-West die Möglichkeit, bei einem Rundgang durch das Haus einen Einblick in die Arbeit auf einer Krankenstation, in Diagnostik- und Behandlungsbereichen, sowie die Notfallaufnahme zu erhalten. Auf die Fragen der Besucher/innen wird gerne eingegangen.
Das Mindestalter ist 16 Jahre.
Eigene Anreise. Treffpunkt: 13:55 Uhr, Röntgenstr. 18, 32756 Detmold, Klinikum Lippe, Haupteingang / Zentrale Information

Beginn:Dienstag, 24. April 2018
Ende:24. April 2018
Uhrzeit:Siehe Termine
Dauer:1 Termine
Leitung:
Klinikum Lippe Dozententeam
Nummer:1720AU
Veranstaltungsort:Detmold, Klinikum Lippe, Röntgenstr. 18Anfahrt
Außenstelle:Augustdorf
Gebühr:
3,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt in Warteliste eintragen
 
Fragen zu den Außenstellen? Unsere Außenstellenleiterinnen helfen Ihnen dabei!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr