Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung - Vortrag von Dr. Henning Scherf

In Kooperation mit der Stadtbücherei der Stadt Lage und dem Förderverein der Stadtbücherei
Henning Scherf, Dr. jur., geb. 1938, war lange Jahre Sozial-, Bildungs- und Justizsenator und von 1995 bis 2005 Bürgermeister und damit Ministerpräsident des Bundeslandes Bremen. Er lebt in Deutschlands berühmtester Haus- und Wohngemeinschaft. Seit seinem Abschied aus der Politik engagiert er sich als Autor und in zahlreichen Ehrenämtern. Henning Scherf ist überzeugt: Älterwerden - das ist nicht nur eine demografische Frage. Mut und Optimismus gehören dazu. Jeder kann selbst etwas tun für sein Glück, davon ist er überzeugt. Er erzählt aus seinem Leben, sagt, was ihn zuversichtlich stimmt und was ihn zornig macht. Sein Leben aktiv in die Hand nehmen, die Nähe anderer suchen, sich einmischen und nie die Hoffnung aufgeben: Jeder kann selbst etwas für sein Glück tun, davon ist Henning Scherf überzeugt. Das oben erwähnte Buch erzählt mitten aus dem Leben, über das Leben, kämpferisch, deutlich, authentisch und voller Optimismus.

Beginn:Mittwoch, 15. November 2017
Ende:15. November 2017
Uhrzeit:von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Henning Scherf
Nummer:5100LA
Veranstaltungsort:Lage, Technikum, FoyerAnfahrt
Außenstelle:Lage
Gebühr:
8,00 €
Bitte mitbringen:
Abendkasse: € 10,-
Vorverkauf in allen VHS-Geschäftsstellen, der Stadtbücherei der Stadt Lage und Buchhandlung Brückmann.
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Mach mal wieder was gemeinsam! Komm zur Volkshochschule!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr