Rainer Maria Rilke (1875-1926) - eine biografische Betrachtung

Wie verlief der Lebensweg Rainer Maria Rilkes, dieses äußerst sensiblen Menschen und begnadeten Dichters, der mit den "Duineser Elegien" eine der wohl bedeutendsten Dichtungen der deutschen Sprache im 20. Jahrhundert hervorbrachte? Seinen Weg durch Höhen und Tiefen von seinem Geburtsort Prag bis zum einsamen Tod in den Walliser Bergen, sein dabei entstandenes Dichterwerk und vor allem auch seine mannigfachen menschlichen Beziehungen nachzuzeichnen, ist das Anliegen des multimedialen Vortrages. Durch zahlreiche Lichtbilder und einige Gedichtvertonungen wird die Referentin Rilkes Leben auch visuell und akustisch anschaulich machen.

Beginn:Mittwoch, 22. November 2017
Ende:22. November 2017
Uhrzeit:von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Dipl. Psych. Bettina von Uechtritz und Steinkirch
Nummer:1411OE
Veranstaltungsort:Oerlinghausen, Bürgerhaus, FelsenkellerAnfahrt
Außenstelle:Oerlinghausen
Gebühr:
8,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden

Weitere Kurse von Dipl. Psych. Bettina von Uechtritz und Steinkirch

KursBeginnKursnr.
Mi 08.11.171405LA
frei
Di 10.10.171410OE
Der Kurs ist beendet.
 
Warum denn nicht Gesundheit schenken? - Gutscheine gibt’s bei uns!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr