Vom Obst zum Obstbrand
Gutshof-Brennerei-Begatal in DörentrupHumfeld

In Kooperation mit der VHS Lippe-Ost
Auf 6 Hektar befindet sich die im Jahre 2000 angepflanzte Streuobstwiese der Gutshof-Brennerei. Denn um Hochprozentiges aus Obst zu brennen, sind mindestens 5 Hektar Streuobstwiese notwendig. Bei der fachkundigen Führung durch den Baumbestand lernen Sie die verschiedenen altdeutschen Obstsorten nicht nur theoretisch sondern auch geschmacklich kennen. Ebenso wird gezeigt, wann Äpfel reif sind und wie sie geerntet werden. Anschließend geht es mit dem selbst geernteten Obst zur Brennerei, wo Sie von dem Brenner in die Brennkunde eingeführt werden und am Brennofen den Brennvorgang direkt verfolgen können. Im Anschluss können die Produkte bei einer kleinen Brotzeit verkostet werden.
Für den Rundgang und Ernte auf der Streuobstwiese bitte für wetterfeste Kleidung und Schuhe sorgen.

Beginn:Samstag, 23. September 2017
Ende:23. September 2017
Uhrzeit:von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Friedhelm Begemann
Nummer:5018AU
Veranstaltungsort:Dörentrup, Gutshof-Brennerei-Begatal, Untere Dorfstr. 3-7Anfahrt
Außenstelle:Augustdorf
Gebühr:
24,00 €
Belegung:
 

 
Mit unserer Suchfunktion finden Sie einfach und bequem die passende Veranstaltung!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr