Sicherheitstraining - Motorrad - Grundkurs

In Kooperation mit der Kreisverkehrswacht Lippe e.V.
Wie reagiere ich in Notsituationen - Vollbremsung oder lieber Lösen der Bremse und dann ausweichen? Was ist überhaupt ein Lenkimpuls? Wo sind eigentlich meine Grenzen und beherrsche ich mein Motorrad wirklich?
Diese Fragen werden bei einem Motorrad - Sicherheitstraining ausführlich besprochen. Das Training zeigt Anfängern und auch "alten Hasen" mit Hilfe von verschiedenen Fahrübungen, wie sie sich aus brenzligen Situationen retten können oder noch besser - gar nicht erst in solche Situationen kommen. Innerhalb von acht Stunden werden keine "Rennfahrer" ausgebildet, dafür aber Motorradfahrer/innen, die mehr über Fahrphysik und deren Tücken wissen. Der Kurs wird von erfahrenen und speziell ausgebildeten Trainern geleitet, die selbst schon viele Jahre diesem schönen Hobby nachgehen.
Maximal 12 Teilnehmer/innen mit eigenen Motorrädern und vollständiger Schutzkleidung (Hose, Jacke, Helm, Handschuhe). Soziusfahrer können nicht teilnehmen.
In der TN-Gebühr ist ein Mittagessen enthalten.
Anmeldung bis 21.03.18

Beginn:Sonntag, 08. April 2018
Ende:08. April 2018
Uhrzeit:von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Dauer:1 Termin
Leitung:
Michael Ölwich
Nummer:3009AU
Veranstaltungsort:Augustdorf, GF Rommel Kaserne, NordtorAnfahrt
Außenstelle:Augustdorf
Gebühr:
97,00 €
Belegung:
 
Kurs merkenJetzt anmelden
 
Von A wie Abnehmen bis Z wie Zirkuswerkstatt – die vhs hat den passenden Kurs für Sie!
entwickelt von cmx Konzepte
 und Webovations
cmxKonzepte© 
Sie erreichen uns:
Hauptgeschäftsstelle Lage

Mo - Fr.
Di
Do
09.00-12.00 Uhr
14.00-16.00 Uhr
15.00-17.00 Uhr
Volkshochschule
Lippe-West

Wissen und mehr