(Foto: ©Web Buttons Inc, AdobeStock)

Corona-Update - Ihre Kurse und Veranstaltungen im November

Erstellt von Ute Reichert |

Die Corona-Schutz-Verordnungen vom 30.10.2020 und 05.11.2020 führen bei den Volkshochschulen zu einer Teil-Schließung im November. Nur in ausgewählten Bereichen dürfen die Kurse weitergeführt werden.


30.10.2020

Ein großer Teil unserer Kurse wird im November pausieren müssen oder erst gar nicht stattfinden.

Nur Weiterbildungsangebote, die der beruflichen Aus- und Weiterbildung, der Grundbildung oder der Integration (z.B. Deutschkurse des BAMF) dienen, dürfen laufen. Prüfungen können ebenfalls weiterhin durchgeführt werden.

Andere Bildungsangebote sind bis zum 30. November 2020 untersagt.

Wir prüfen momentan alle Bildungsangebote in dem genannten Zeitraum und kommen schnellstmöglich auf Sie zu, sollte Ihr Kurs im November nicht möglich sein.


29.10.2020

Momentan laufen die Abstimmungen zwischen den VHS-Gremien und den politischen Entscheidern, ob und unter welchen Bedingungen die Volkshochschulen im November geöffnet bleiben. Wir beobachten das Geschehen mit großer Aufmerksamkeit und informieren Sie an dieser Stelle über den weiteren Verlauf der Abstimmungen. Wir hoffen sehr, dass Ihre Kurse und Veranstaltungen auch im November und darüber hinaus stattfinden können.

Bitte sehen Sie von telefonischen Nachfragen ab. Falls sich an der Kursdurchführung Ihres Kurses etwas ändert, melden wir uns bei Ihnen per Mail, SMS oder telefonisch. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Aktuelle Regelungen zu Tanz-, Bewegungs- und Entspannungskursen

Die neuen Beschränkungen sehen vor, dass im November Sport- und Bewegungsangebote in Vereinen untersagt ist. Daraus resultiert, dass auch wir alle Tanz-, Bewegungs- und Entspannungskurse bis Ende des Semesters einstellen. Sie werden von uns darüber auch noch einmal persönlich informiert, sofern Sie Teilnehmer/-in in einem der genannten Kurse sind.

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus möchten wir Sie und unsere Dozentinnen und Dozenten bestmöglich vor einer Ansteckung schützen und die weitere Verbreitung verhindern. Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahme.

Bleiben Sie gesund!


Zurück