(Titelbild: Gestaltung feschart, Foto: ©_guukaa, AdobeStock)

Das neue Herbstprogramm ist online!


Ab sofort finden Sie alle Angebote des Herbstsemesters mit ihren Terminen und ausführlichen Beschreibungen auf unserer Internetseite.

In zahlreichen Angeboten zur gesundheitlichen Prävention, Stressbewältigung und Bewegung, in unseren Sprach- und Kreativkursen und auch in den Angeboten zu Smartphone und Tablets, können Sie sich wieder umfangreich weiterbilden. Um flexibel auf weitere Corona-Lockerungen oder auch Corona-Einschränkungen reagieren zu können, gibt es diesmal ausnahmsweise kein gedrucktes Programmheft. Anmeldungen sind rund um die Uhr direkt im Web möglich. Ihre Anmeldung nehmen wir auch gerne persönlich oder telefonisch entgegen.

 

Nach einem turbulenten ersten Halbjahr, das pandemiebedingt von Kursabbrüchen und –ausfällen gekennzeichnet war, starten wir gleich nach den Sommerferien ab Mitte August mit Schwung in das neue Semester. Dabei achten wir auch weiterhin darauf, dass wir die geltenden Hygiene- und Verhaltensregeln umsetzen. Unter dem Einfluss der Corona-Pandemie sind neue Outdoor- und Online-Angebote sowie kompakte Formate hinzugekommen.

Zu entdecken gibt es beispielsweise die beiden neuen Online-Kurse „Bauch-Beine-Po – Online-Kurs“ und "Gesunde Ernährung und Wohlfühlen – Online-Kurs". Unter freiem Himmel finden verschiedene geführte Wanderungen und Exkursionen statt. Zu nennen sind beispielsweise die "Tönsbergwanderung", ein Besuch bei den "Papageien in Lippe" oder die „Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung am Rolfschen Hof“.

Unter dem Titel "Microsoft OneNote" wird unter anderem erstmalig ein Microsoft-Kurs über die vhs Lernplattform vhs.cloud buchbar sein. Wer in kleinen Gruppen lieber vor Ort lernen möchte, kann dies etwa an Wochenenden in den neuen Angeboten "Sketchnoting - Begeisterung im beruflichen Kontext“ (Vertiefungskurs), „Niederländisch“ für Anfänger/-innen oder in einem "Schnupperkurs Französisch".


Zurück