Gesellschaft / Kursdetails

R1732AU Besuch des Heimatkellers in Augustdorf

Beginn Di., 02.04.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 3,50 €
Dauer 1x
Kursleitung Heimatverein Augustdorf Dozententeam

Heimatgeschichte erleben
Die bäuerlichen Traditionen sollen lebendig bleiben, das ist das Motto des Heimatkellers. Hier wurde greifbare Heimatgeschichte gestaltet. Neben bäuerlichen Gerätschaften kann man sich ein einer detailgetreu eingerichteten Wohnung erfreuen. Ebenso sind Werkzeuge und Tischlerbänke, aber auch Bienenkörbe, alte Nähmaschinen und eine Filmvorführanlage zu besichtigen. Auf alten Fotos werden Erinnerungen an früher wach, alte Bücher werden wieder aufgeschlagen und viele Besucher sagen "...weißt Du noch, früher...". Die Führung im Heimatkeller wird vom Heimatverein Augustdorf übernommen. Der Besuch des Heimatkellers ist leider nicht barrierefrei. Es muss eine Treppe über eine Etage ohne Aufzug bewältigt werden.
Mindestens 6 Teilnehmende.
Eigene Anreise. Treffpunkt: 14.55 Uhr am Eingang Grundschule in der Senne, Schlingweg 22,
32832 Augustdorf
Das Mindestalter ist 10 Jahre. (Minderjährige in Begleitung Erwachsener)




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
02.04.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
Augustdorf, Schlingweg 22, Heimatkeller AU in GS in der Senne