Gesellschaft / Kursdetails

R1855LA Studienfahrt zum 2. Advent nach Potsdam und Berlin

Beginn Fr., 06.12.2019, - Uhr
Kursgebühr 330,00 €
Dauer 3 Tage
Kursleitung Irena Kyeck

Begleitung und Beratung durch: Frau Irena Kyeck , Volkshochschule Lippe-West, Tel.: 05261 4382, irena.kyeck@t-online.de

Programmablauf:
Fr. 06.12.19 1. Tag:
Fahrt von Lippe nach Potsdam Dorint-Hotel Potsdam Führung durch Potsdams Historische Innenstadt und sein berühmtes Holländisches Viertel sind echte Kunstwerke, die auf einer Stadtführung näher erkundet werden können. Im Advent erwartet die Besucher hier zudem ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt.

Sa. 07.12.19 2. Tag:
11 Uhr Führung: Ägyptische Sammlung im Neuen Museum Weltweit bekannt: Porträtbüste der Königin Nofretete Auf der Museumsinsel ist eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen altägyptischer Hochkultur beheimatet. Die Objekte des Ägyptischen Museums und der Papyrussammlung entstanden in der Zeit vom 4. Jahrtausend v. Chr. bis in die Spätantike. Sie umfassen Meisterwerke der ägyptischen Kunst aus den Bereichen Skulptur, Relief, Architektur, Kleinkunst und Papyri und sind im Neuen Museum ausgestellt. Dort befindet sich auch eines der Highlights der Sammlung, die Büste der Königin Nofretete. In Zukunft werden monumentale Werke der altägyptischen Architektur im vierten Flügel des Pergamonmuseums zu sehen sein. Das Neue Museum wurde 2009 als drittes Haus auf der Museumsinsel wiedereröffnet. Damit sind zum ersten Mal seit 1939 wieder alle fünf Ausstellungshäuser für das Publikum geöffnet. David Chipperfield Architects sanierte das im Zweiten Weltkrieg beschädigte und teilweise zerstörte Neue Museum, nachdem Teile des Inneren über 60 Jahre lang als Kriegsruine Wind und Wetter ausgesetzt waren. Dabei arbeitete das Architekturbüro nach dem gemeinsam mit dem Restaurierungsarchitekten Julian Harrap entwickelten Konzept der ergänzenden Wiederherstellung. Das Neue Museum erhielt seit seiner Wiedereröffnung zahlreiche Preise. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Anschließend Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel Dorint Potsdam.

So. 08.12.19 3. Tag:
Frühstück im Dorint-Hotel und Auschecken Führung 11 Uhr: - VAN GOGH. STILLLEBEN. -
Das Museum Barberini hat sich in den letzten beiden Jahren zum neuen Publikumsliebling im schönen Potsdam entwickelt. Das Haus bietet immer aufs Neue vielbeachtete Ausstellungen weltbekannter Künstler mit Werken von hoher Qualität und mit vielen internationalen Leihgaben. Das Museum Barberini zeigt nun eine Ausstellung mit den wunderschönen Werken Vincent van Goghs. Von seinem ersten Gemälde bis zu den farbintensiven Blumenbildern der späten Jahre hat der bekannte Künstler immer wieder ganz besondere Stillleben gemalt, die durch ihr Spiel mit Licht und Schatten und den experimentellen Farben beeindrucken. Nach einer Mittagspause ist die Rückfahrt nach Lippe


-Programmänderungen vorbehalten-

Leistungen:
Busfahrt, Eintritte, Führungsgebühren, sämtliche Trinkgelder
2 Übernachtungen/Frühstücksbuffet im Dorint Hotel Potsdam im DZ
Übernachtungssteuer
Stadtführung mit Holländischem Viertel (2h)
Eintritt/Führung Museum Barberini (08.12., 11.00Uhr)
Eintritt/Führung Neues Museum Berlin

Preis 330,00 Euro pro Person im DZ
Zuschlag 65,00 Euro bei EZ

Abfahrt:
Lemgo Bahnhof 7:30 Uhr
Detmold Bahnofsvorplatz 7:45 Uhr
Lage, Busbahnhof 08:00 Uhr
Bad Salzuflen Bushaltestelle gegenüber vom Bahnhof 8:20 Uhr

Anmeldung bis 01.10.19
Bitte erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung.
VHS Lippe-West, Bankverbindung: Sparkasse Detmold IBAN 43476501300070098454

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.
- Änderungen vorbehalten -

Stornokosten:
Bis 40 Tage vor Reisebeginn 10%
Ab 39. bis 20. Tag vor Reiseantritt 30%
Ab 19. bis 13. Tag vor Reiseantritt 50%
Ab 12. bis 6. Tag vor Reiseantritt 65%
Ab 5. Tag vor Reisebeginn oder bei
Nichtantritt der Reise 80%
Es zählt der schriftliche Eingang des Reiserücktritts während der Öffnungszeiten der jeweiligen VHS-Geschäftsstelle.




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.