/ Kursdetails

Y1920AU-OZ vhs.wissen live: Journalisten der Süddeutschen Zeitung im Gespräch

Beginn Di., 18.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr gebührenfrei
Dauer 1x
Kursleitung Katharina Riehl
Stefan Kornelius
Downloads

Online-Vortrag in Kooperation mit den Veranstaltern vhs Süd-Ost und vhs Esslingen
In Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung
Putins Krieg gegen die Ukraine: Wie freie Medien dafür sorgen, dass die Wahrheit nicht auf der Strecke bleibt
Russlands Krieg gegen die Ukraine wurde schon mit Lügen geführt, bevor die ersten Raketen und Granaten abgefeuert wurden. Sich der Wahrheit, oder besser: den Wahrheiten, in einem Krieg anzunähern, ist ein schwieriges, mitunter gefährliches Geschäft. Journalistinnen und Reporter/-innen bemühen sich darum. Die einen, eher wenigen, tun es, oft unter Lebensgefahr, im Kriegsgebiet; die anderen, eher vielen, tragen Nachrichten und Bilder zusammen, kommentieren und analysieren.
Mit Stefan Kornelius und Katharina Riehl, sie leiten die Politik-Redaktion der Süddeutschen Zeitung.
Anmeldungen bis spätestens um 12:00 Uhr, 2 Werktage vor Kursbeginn

Dieser Vortrag findet online über Zoom statt. Zu einem festen Termin folgen Sie einem Vortrag, der direkt aus einer Volkshochschule oder einer anderen Institution übertragen wird. Sie loggen sich über einen Link ein, egal, wo Sie sich gerade aufhalten. Voraussetzung ist eine Internetverbindung. Bitte beachten Sie, dass für die Anmeldung zu diesem Vortrag eine E-Mail Adresse benötigt wird, damit der Link zum Vortrag zugeschickt werden kann.
Zum angegebenen Termin findet der Kurs live als Zoom-Meeting statt. Der Link mit den Zugangsdaten wird Ihnen rechtzeitig per Mail zugesendet.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Lange Str. 124
32791 Lage

Termine

Datum
18.10.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Lange Str. 124, Virtuelles Klassenzimmer