Kultur / Kursdetails

R2532OE Kettenflechten

Beginn Sa., 11.05.2019, 14:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 76,00 €
Dauer 2x
Kursleitung Achim Schröder Archäologisches Freilichtmuseum

Kooperationsveranstaltung mit dem Archäologischen Freilichtmuseum Oerlinghausen
Kettengeflecht existiert seit nahezu 3000 Jahren in Form von Kettenhemden und Schmuck. In diesem Kurs werden u. a. die Ringherstellung, das Vernieten von Ringen, verschiedene Flechtmuster und die Planung und Herstellung von verschiedenen geflochtenen Gegenständen vermittelt. Aus Kettenringen lassen sich nicht nur Kettenpanzer, Hauben oder Handschuhe flechten, sondern auch wunderschöne Armbänder, Halsketten und Ohrringe herstellen. Das Mindestalter ist 14 Jahre.
Die Materialkosten sind in der Teilnehmergebühr enthalten.
Bitte mitbringen: Die Teilnehmenden sollten, wenn möglich, jeweils zwei Zangen mitbringen. Wenn eine Rüstung hergestellt werden soll, reichen Kombizangen, ansonsten feinere Zangen.
Anmeldung bis 26.04.19




Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
11.05.2019
Uhrzeit
14:00 - 18:00 Uhr
Ort
Oerlinghausen, Freilichtmuseum, Am Barkhauser Berg 2-6
Datum
12.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Oerlinghausen, Freilichtmuseum, Am Barkhauser Berg 2-6