/ Kursdetails

S2332OE Henna-Malereien am Nachmittag

Beginn Mi., 06.11.2019, 16:30 - 18:45 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Verena Scholz

Mutter-Tochter-Workshop
Zeit für gemeinsame Stunden! Bemalen Sie sich doch mal gegenseitig! Henna-Tattoos mit filigranen Blüten sind im Trend. Filigrane rotbraune Blütengirlanden auf Hand, Fuß, Arm oder an der Schulter sind ein kreativer Hingucker. So oder so haben die temporären Tätowierungen einen ganz besonderen Charme und werden gerade im Sommer zu luftigen Outfits zum Hingucker. Die Tattoos aus natürlichem Henna kann man mit etwas Übung selber malen, verschiedene Henna-Motive liegen vor. Henna-Pulver wird aus den zerriebenen getrockneten Blättern des Henna-Strauches gewonnen. Echtes Henna-Pulver ist daher grünbraun und dunkelt erst auf der Haut zu dem typischen rotbraunen bis mahagoni-farbenen Ton nach. Das Henna dringt nicht in die Haut ein, sondern verfärbt die obersten verhornten Hautzellen. Das verwendete Henna besteht aus Pflanzenfarbe und ist laut Hersteller dermatologisch getestet und ohne Chemikalien. Wagen Sie mal etwas Neues! Das wird bestimmt ein besonderer und kreativer Nachmittag!
Für (Groß-) Mütter und Töchter ab 11 Jahren
Bitte € 3,- für zusätzliches Unterrichtsmaterial passend mitbringen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Hauptstr. 65
33813 Oerlinghausen

Termine

Datum
06.11.2019
Uhrzeit
16:30 - 18:45 Uhr
Ort
Hauptstr. 65, Oerlinghausen, "Wohlgefühl"